Freitag, 22. September 2017

Kleine Geschenke von meinen Workshop-Teilnehmerinnen

Bei meinen Workshops und auch zum Geburtstag wurde ich von meinen Bastelfreundinnen überrascht.

Ich zeige Euch mal, was ich so für niedliche Sachen bekommen habe...



Diese Sachen habe ich von Bastelhexchen bekommen. 
Die niedliche Verpackung mit den Lolly hat sie mir beim letzten Mal mitgebracht.
Die schöne Schmetterlingskarte habe ich von ihr zum Geburtstag bekommen und das andere Kästchen hat Silvia mir gestern zum Workshop mitgebracht.

Vielen Dank, liebes Hexchen



Von Kerstin (Arniker) habe ich diese beiden Sachen bekommen. Diese Schachtel im Jacketlook finde ich hammergeil (hat mir Kerstin beim letzten Workshop mitgebracht). 

Gestern habe ich diese tolle Karte von ihr bekommen...


Und eine andere Bastelfreudin hat mir gestern eine kleine Süßigkeiten-Schachtel mitgebracht, die sie in Origami-Technik gefaltet hat. 
Das muss ich mir mal von ihr zeigen lassen.



Vielen Dank, Ihr Lieben für diese tollen Bastelsachen. 

Donnerstag, 21. September 2017

Die Workshop-Ergebnisse von heute Abend....

Ein kreativer Abend ist schon wieder zu Ende.
Die Teilnehmerinnen haben emsig gebastelt und hier nun die Ergebnisse des Workshops...

Projekt 1: Weihnachtskarte Freude im Advent / Weihnachtslieder.



Projekt 2: Die Gänseblümchenkarten:
Hier durfte sich jede Teilnehmerin das Designpapier aus der Gänseblümchenserie selbst auswählen und auch den Farbkarton für die Karte selbst bestimmen.



Und da es bei mir zu Beginn keine Goodies gibt, müssen die Teilnehmerinnen sich die Verpackungen für die Süßigkeiten immer "verdienen" und selbst besteln, bevor diese von mir befüllt werden. 
Alle 4 haben sich ihre 2 Hanuta "verdient" und sind mit gefüllten Verpackungen nach Hause gegangen...



Morgen gibt es dann eine genaue Materialbeschreibung für die einzelnen Projekte - jetzt räume ich erst einmal ein bisschen auf und gehe dann schlafen.

Workshop 21.09.2017

Donnerstag Abend - Zeit für den nächsten Workshop...

Und das sind die Beispiele, die meine Gäste inspirieren sollen...

Heute auf dem Programm:
1 Karte Freude im Advent / Weihnachtslieder
1 Danke-Karte Gänseblümchen
und 1 kleine Verpackung für 2 Hanuta

Die einzelnen Details und was die Teilnehmerinnen daraus gemacht haben, zeige ich Euch später...


Sonntag, 10. September 2017

Shaker Card Weihnachten ( Match The Sketch 193)

Heute ist mal wieder Zeit für einen Match the Sketch.
In dieser Woche habe ich mich für eine weihnachtliche Shaker Card entschieden.
Dazu habe ich mich mal außer dem Farbkarton Glutrot, Farbkarton Gartengrün und dem Stempel Frohe Weihnachten aus dem Gastgeberinnen-Gratis-Aktions-Set Freude im Advent
mit Sachen anderer Hersteller gearbeitet, zum Beispiel mit den Stanzschablonen und Shaker Pouches von MfT.
Hier nun mein Match the Sketch-Beitrag für diese Woche:



Für den Match the Sketsch 193 gab es folgende Vorlage:



Falls Du Dich jetzt wundern solltest, dass in der Vorlage Herzen sind, ich aber einen Stern genommen habe: Was man an diesen Stellen verwendet, ist egal. Lediglich die Grundform der Karte muss bei der fertigen Karte wieder erkennbar sein.

Freitag, 1. September 2017

Happy New Year - Match the Sketch 192

Irgendwie habe ich an Match the Sketch Gefallen gefunden - ich mache jetzt schon die 5. Woche bei der Challenge mit. Es ist auch immer so ein kleiner Anstoss, mal wieder eine Karte zu machen und vor allem bekommt man ja immer eine Vorlage und auch Beispiele, wie der Aufbau der Karte aussehen sollte.
In dieser Woche hatte ich gleich, als ich die Vorlage gesehen habe, die Idee mit dem Besonderen Designerpapier Winterfreuden eine Neujahrskarte daraus zu machen.



Ich finde dieses Designerpapier einfach grandios - und dieses mit dem Feuerwerk schreit gerade danach, als Silverster-/ Neujahrskarte verarbeitet zu werden.

Der blau-goldene Streifen ist aus dem Besonderen Designerpapier Orientpalast.

Für die kleineren Streifen habe ich einfach mal in meinem Karton mit Paierresten gewühlt und dachte bei den Punkten, dass die irgendwie an Konfetti erinnern, das ja auch gern zu Silvester genommen wird.
Der Stempel Happy New Year ist von Efco.

Hier noch schnell die Vorlage, auf deren Grundlage diese Karte entstanden ist:



Ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Leipzig.
Rene

Donnerstag, 31. August 2017

Aktion für Workshop-Gastgeberinnen: Freude im Advent

Mit dem heutigen Katalogstart des Herbst-Winter-Kataloges gibt es auch noch einen besonderen Anreiz für Gastgeber/innen - ab einem Party-/Workshop-Umsatz von 350 Euro gibt es in den Monaten September und Oktober noch ein exklusives Gratis-Stempelset dazu.



Diese tollen Stempel sind in dem Two-Step-Klarsicht-Stempelset enthalten:



Hier ein paar Gestaltungsbeispiele mit diesem Set:


Hier ein kleines Video dazu:


Dieses tolle Stempelset gibt es nicht zu kaufen gibt, sondern Du kannst es Dir nur als Gastgeber/-in "verdienen".

Warum also noch zögern??? Sprich einen Termin mit mir ab und lade ein paar Freunde/-innen zu Dir oder auch zu mir zu einer Kreativparty oder einem Workshop ein - und schon bald kann dieses tolle Stempelset auch Dir gehören.

Mittwoch, 30. August 2017

Mein nächster Kreativmarkt

Nachdem ich dieses Jahr leider beim Happy Pop Up-Market Anfang Oktober im Leipziger Felsenkeller nur auf der Nachrückeliste stehe, habe ich kurz entschlossen gehandelt und mich für den handgemacht-Kreativmarkt im Oktober beworden.
Gerstern habe ich die Zusage bekommen...


Also, wer aus der Gegend ist - oder zufällig an dem Wochenende einen Leipzig-Besuch plant - ich bin mit meinem Stand im Kohlrabizirkus zu finden.


Freitag, 25. August 2017

Workshop vom 24. August

Am Donnerstag war es mal wieder so weit: WORKSHOP-TIME bei mir zu Hause.
Bereits am Nachmittag habe ich das Wohnzimmer zum Workshopraum umfunktioniert...



So sah es also aus, als meine Bastelfreundinnen bei mir eingetroffen sind.
Nach einer kurzen Vorstellung der Projekt haben wir los gelegt...




Auch wenn die Mädels hier auf dem Foto etwas gespannt meinen Ausführungen lauschen, hatten wir noch genug zum Lachen und Dank eines zu schnell geöffneten Stempelkissen auch fast alle noch meeresgrüne Finger ;-)

Als erstes Projekt haben wir meine Glückwunschkarte Memories an More gebastelt, die ich auf Empfehlung einer Bastelfreundin noch mit etwas "Bling-Bling" aufgepeppt habe.
Das waren die Bastelergebnisse von dieser Karte...



Als zweites Projekt stand dann meines Easel-Card mit Mini-Kalender auf dem Programm, bei der das Hauptaugenmerk auf dem Colorieren des Motives mit Mischstiften lag.
Diese tollen Karten plus die meeresgrünen Finger sind dabei heraus gekommen:





Nach einer kurzen Pause haben wir einen gemeinsamen Blick in den neuen Herbst-/Winter-Katalog gemacht. Damit sie sich die Sachen darin in Ruhe anschauen können, hat jede Teilnehmerin gleich ein Exemplar des ab 1.September gültigen Saison-Kataloges mit nach Hause bekommen.



Und natürlich haben wir im Anschluss daran auch gleich noch eine Karte mit Produkten aus dem neuen Katalog gebastelt - und zwar meine Weihnachtskarte Schneekristall / Winterfreuden. Leider waren aber um die Zeit die Lichtverhältnisse nicht ehr so besonders, dass die Fotos von diesen Karten nicht mehr so schön geworden sind.




Du hast auch mal Lust, bei einem meiner Workshops dabei zu sein?
Die Termine findest Du immer hier in meinem Blog.



Freitag, 18. August 2017

Weihnachts-Glitzerkarte / Match The Sketch 190

Jetzt mache ich schon die dritte Woche bei Match the Sketch mit.

Meine bisherigen Karten aus der Challenge 188, bei der ich sogar einer der Challenge-Gewinner war, und Challenge 189 habe ich auf meinem Stampin´Up!-Blog Stempeln-mit-Rene.de gezeigt.

Da ich für diese Woche mal keine Stampin´Up!-Produkte für meine Karte verwendet habe, sondern einen Efco-Stempel und diverse Design-Papiere von ACTION zeige ich die heutige Karte hier in meinem Bastel-Blog.


Und da es Weihnachten bei mir richtig toll funkeln und glitzern darf, habe ich für diese Karte mal viele verschiedene Holografie- und Glitzerpapiere miteinander kombiniert.

Und so sah die Vorlage für diese Woche aus:



Dienstag, 15. August 2017

CLEARANCE RACK - Sparen mit Ausverkaufsartikeln!!!



Die Bastelzeit für Kreativmärkte rückt langsam heran. 
Aber warum für Weihnachts- oder andere Geschenkverpackungen immer auf neue Sachen zurück greifen, wenn man auch in den Auslaufartikeln viele zeitlose Designerpapiere, Bänder und vieles mehr findet, die nicht mehr im aktuellen Stampin´Up!-Katalog sind?

Hier eine kleine Auswahl, die ich persönlich sehr interessant finde:


Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Aber natürlich findest Du in der



auch noch viele andere Artikel.
Und da diese bekanntlicherweise schnell ausverkauft sind, empfiehlt es sich, kurzentschlossen zu bestellen - entweder direkt über meinen Link oder per email über mich als Sammelbestellung.


Freitag, 28. Juli 2017

Colorierte Easel Card mit Mini Kalender 2018

Da ja nach einem Workshop gleichzeitig vor einem Workshop ist und man für diesen wieder neue Sachen kreieren muss, habe ich heute das erste Projekt für meinen August-Workshop gestaltet.

Da es zum Einen den Wunsch nach Aufstellern für Mini-Kalender gab und zum Anderen nach Colorieren, habe ich beides in diesem Projekt kombiniert. 

Und was passt besser zu einem Workshop unter dem Motto: "Gemeinsam kreativ - Stempeln-mit-Rene.de" als das Stempelset "Kreiert mit Liebe"







Den Blumentopf mit den Pinseln etc. habe ich mit Archivtinte schwarz auf Farbkarton Flüsterweiß (8,5 x 8,5cm) gestempelt und dann mit den Mischstiften und verschiedenen Stempelkissen bunt coloriert.

Den Spruch: Kreieren? Jederzeit! - Haushalt hat Zeit" habe ich in Meeresgrün gestempelt und mit den Thinlits Stickmuster ausgestanzt.

Die Grundkarte der Easelkarte ist aus Farbkarton in meeresgrün (10x20cm und 10x10cm).

Eine Materialaufstellung findest Du im Anhang - die einzelnen Stempelkissen, die ich zum Colorieren verwendet habe, habe ich nicht mit aufgeführt, denn da sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.