Mittwoch, 12. Juli 2017

Workshop 20.07.2017 - Projekt 2

Nachdem ich Euch bereits gestern Abend mein erstes Projekt für den Workshop am kommenden Donnerstag vorgestellt habe, hier nun das zweite Projekt, das ich gemeinsam mit den Teilnehmerinnen basteln werde: 
eine Endloskarte mit dem Produktpaket ORIENTPALAST.



Und ich darf Euch sagen: Wenn man einmal den Dreh raus hat, sieht so eine Karte komplizierter aus, als sie ist. Eigentlich ist sie relativ schnell gemacht und man hat vor allem die Möglichkeit auch kleine Designpapier-Reste zu verarbeiten.



Das Tolle an den Stampin´Up! - Designpapieren ist dabei, dass auf jeder Packung auf der Rückseite eine Farbzusammenstellung ist, welche Farben in diesem Deignerpapier vorkommen. So kann man den Farbkarton und die Stempelfarbe perfekt zum Designerpapier einsetzen und es fällt teilweise schwer zu erkenn - was ist Desinerpapier und was ist gestempelt?



Um etwas Abwechslung in die Karte zu bringen, habe ich zwei Felder einfach mit den Thinlits Orientpalast ausgestanzt und dieses beiden Felder auf die Grundkarte aufgeklebt. Durch den dahinter liegenden Farbkarton der Grundkarte wirken diese Felder einfach von selber.



Und schon sind wir auf der Rückseite der Endloskarte angelangt und wenn wir jetzt weiter umklappen, geht es mit der Vorderseite wieder los.

Hier nun die Material-Liste, was Ihr alles für das Nachbasteln so einer Karte benötigt:



Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen